1. Herren spielt zuhause gegen Lenne

SSG Halvestorf-Herkendorf – TSV Lenne (Sonntag, 15 Uhr).

Für die SSG Halvestorf-Herkendorf steht der Rückrundenauftakt gegen den TSV Lenne an. Als punktverlustfreier Tabellenführer gehen die Gastgeber als glasklarer Favorit in die Begegnung. Die Gäste hingegen sind nach der 0:4-Heimniederlage gegen Germania Hagen tiefer in die Abstiegsränge geraten. Diesen Umständen ist sich auch SSG-Trainer Michael Jarzombek bewusst: „Wir gehen mit Begeisterung und Vorfreunde in die Rückspiele. Ich denke, wir sind auch klarer Favorit und so sollten wir auch auftreten. Der positive Flow der letzten Wochen soll als Rückenwind dienen und uns weiterhin tragen. Angesichts des Hinspiels erwartet uns ein Gegner, der über mannschaftliche Geschlossenheit daherkommt. Sie werden wieder versuchen, uns in Schach zu halten. Wir müssen deshalb mit einer guten Portion Offensivdrang und einer stabilen Defensive versuchen, das Spiel zu bestimmen.“ Verletzungs- oder urlaubsbedingt werden dem Coach wichtige Spieler nicht zur Verfügung stehen. Jarzombek bleibt aber gelassen: „Wie in den letzten Wochen werden wir auch das mannschaftlich meistern!“

Empfohlene Beiträge

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.